Unser Wunsch und unser Bemühen

Wenn Sie sich im wohlverdienten und langersehnten Urlaub befinden, sind ein Unfall oder eine Krankheit sicher das letzte, was Sie wollen. Sollte aber doch einmal etwas passieren, sind wir bemüht, Sie so schnell wie möglich wieder auf die Beine zu bekommen, damit Sie Ihre Ferien weiter unbeschwert geniessen können.

Unsere Philosophie ist schnell zusammengefasst: Vorbeugen ist besser als heilen. Wir setzenn alles daran, eine Krankheit durch sorgfältige Untersuchungen so frühzeitig zu diagnostizieren und behandeln, dass späterer, grösserer Schaden abgewendet werden kann. Hierbei stützen wir uns auf neueste, ständig aktualisierte medizinische Erkenntnisse und Erfahrungen.

Bei der Betreuung unserer Patienten verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und lasssen uns von dem Spruch des berühmten Mediziners Sir William Osler leiten: “Ein guter Arzt behandelt die Krankheit, ein grosser Arzt behandelt den Menschen”.

Wir bemühen uns, unnötige Untersuchungen oder gar Krankenhausaufenthalte zu vermeiden. In anderen Worten, wir bieten einen “One-Stop”- Service, um unerwartet auftretende Krankheiten während Ihres Urlaubs zu behandeln. Oberstes Gebot bleibt jedoch die Pflicht zur Sorgfalt. Falls Sie mit einer Erkrankung zu uns kommen, die wir in unserer Praxis nicht behandlen können, stehen uns Spezialisten zur Verfügung, mit denen wir seit langem zusammenarbeiten und die den Standards unserer eigenen Praxis entsprechen. Das bedeutet: keine unnötigen Tests und Krankenhausaufenthalte.